Transparenz

Die Landesvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben die Aufgabe, die inhaltlichen Schwerpunkte der Partei mit den Landesfachgruppen zu entwickeln, nach außen zu vertreten und die Kreisverbände individuell zu unterstützen, sowie Wahlkämpfe organisatorisch zu planen und durchzuführen.

Durch die schwarz-rot-grüne Koalition haben die Landesvorsitzenden zusätzlich die Aufgabe mittelbar Teil der Landesregierung zu sein und zugleich dort die Interessen der Partei zu vertreten.

Um diese Arbeit einer möglichst breiten Personengruppe zu ermöglichen, die auch vormittags, tagsüber und bis in die späten Abendstunden stattfindet, können beide Landesvorsitzenden (LaVoSi) seit dem 1.7.2016 jeweils mit 66% einer E13-Stelle Stufe 1 (TVL) bezahlt werden. Dies entspricht 2785,00 € Arbeitgeber-Brutto.

Ich habe mich dazu entschieden mit einem Teil der Mittel einen persönlichen Referenten für einige Stunden/Woche einzustellen, der mich in meiner täglichen Arbeit und die Landesgeschäftsstelle von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt unterstützt.

 

Aufteilung des Vorstands-Gehalts (66% E13 Stufe 1 TV-L)

Arbeitgeber-Brutto gesamt (A + B): 2785,00 €

Arbeitgeber-Brutto LaVoSi (A): 2203,00 €

Arbeitnehmer-Brutto LaVoSi: 1845,00 €

Arbeitgeber-Brutto Referent (B): 582,00 €

Arbeitnehmer-Brutto Referent: 448,00 €

Die Aufteilung des Arbeitgeber-Bruttos zwischen dem Gehalt des Landesvorsitzenden und des Referenten führt zu einem Brutto-Gehalt von 1845,00 € für mich als Landesvorsitzenden.

 

Regelmäßige monatliche Einnahmen

Gehalt Landesvorsitzender (Brutto): 1845,00 €

Aufwandsentschädigung Stadtrat Hansestadt Salzwedel¹: 106,00 €

Kindergeld²: 190,00 €

Gesamt: 2141,00 €

¹ nach Paragraph 1 (1) Aufwandsentschädigungssatzung der Hansestadt Salzwedel

² bis zum 24. Juni 2017

 

Regelmäßige monatliche Ausgaben

Einkommenssteuer: 162,25 €

Solidaritätszuschlag: 8,92 €

Kirchensteuern (evangelisch): 14,60 €

Krankenversicherung: 154,99 €

Rentenversicherung: 172,51 €

Arbeitslosenversicherung: 27,68 €

Pflegeversicherung: 26,29 €

Mitgliedsbeitrag BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN¹: 20,00 €

Gesamt 577,24 €

¹Der Mitgliedsbeitrag für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beträgt mindestens 1% des Netto-Einkommens.

 

Abzüglich aller gesetzlichen Abzüge und des Mitgliedsbeitrags von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bleibt mir ein Netto-Einkommen von 1563,76 €. Von 41 Millionen Erwerbstätigen in Deutschland haben rund 60% ein ähnlich hohes oder geringeres Netto-Einkommen. Das sind ca. 27 Millionen Menschen.