Gravierende Wahlfehler in Salzwedel bestätigt

Kurz ein paar Sätze zur aktuellen Situation in Salzwedel:

„Ich habe durch Presseveröffentlichungen die Mitteilung erhalten, dass der Wahlleiter meinen Einspruch zur Feststellung des Wahlergebnisses in Salzwedel in Teilen als ergebnisrelevant anerkannt hat.

In der Summe sind Fehler passiert, die eine Feststellung eines Wahlsiegers unmöglich machen.

Eine Überprüfung dieser Sachlage durch das Innenministerium wird für weitere Klarheit sorgen.

Wir sind an einem Punkt, an dem wir nach aktuellem Stand beginnen müssen die Worte Neuwahl bzw. Nachwahl in den Mund zu nehmen.

Ich erwarte vom Salzwedeler Stadtrat eine sachliche Beurteilung der Einwendungen, die den bestätigten ergebnisrelevanten Fehlern Rechnung trägt.“

Meinen Einspruch kann man hier nachlesen.

 

Verwandte Artikel