Grünes Ergebnis in Schleswig-Holstein ist Ergebnis guter Regierungsarbeit

Zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein erklärt Christian Franke, Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

„Die SH-Grünen mit Spitzenkandidatin Monika Heinold und Robert Habeck haben einen hervorragenden Wahlkampf gemacht. Die Hochrechnungen sehen die Grünen bei 12 bis 13 Prozent und damit weiter als dritte Kraft im Norden. Das ist der Erfolg guter Regierungsarbeit und eines Wahlkampfs mit klarem Kurs, überzeugenden Inhalten und authentischem Spitzenpersonal.“

„Grüne können Wahlen gewinnen. Das gibt Rückenwind für die NRW-Wahl am kommenden Sonntag und für die Bundestagswahl.“

Persönlicher Referent von Christian Franke

Verwandte Artikel