Ich gehe nach Brüssel

Jetzt ist es offiziell. Ich gehe nach Brüssel ins Europäische Parlament – zumindest für ein halbes Jahr. Im Rahmen meines Studiums der Politikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, werde ich ein Auslandspraktikum in Belgien absolvieren. Ich freue mich sehr auf die Zeit und die Erfahrungen im Herzen der europäischen Demokratie.

Ich werde im Parlament für Rebecca Harms, die Vorsitzende der Fraktion der Grünen/Europäischen Freien Allianz, arbeiten.

1977 war Rebecca Mitbegründerin der Bürgerinitiative gegen das atomare Endlager Gorleben, das in ihrer Nachbarschaft gebaut werden sollte. Die Zusammenarbeit der wendländischen Anti-Atominitiativen mit den vielen überregionalen Gruppen war ihr Anliegen. 1994 kandidierte Rebecca für den niedersächsischen Landtag. 1998 ist sie Spitzenkandidatin der Niedersächsischen Grünen und führt die grüne Landtagsfraktion dann bis zu ihrer Kandidatur für das Europaparlament im Jahr 2004. Ebenfalls seit 1998 wirkt Rebecca als Mitglied des Bundesparteirates von Bündnis 90/Die Grünen an der Spitze der Bundespartei mit.

2004 wurde Rebecca Harms ins Europäische Parlament gewählt. Seit 2009 ist sie dort Vorsitzende der Fraktion die Grünen/EFA. Als Fraktionsvorsitzende beschäftigt sie sich thematisch mit allen wichtigen Fragen der Europapolitik, derzeit speziell mit der Eurokrise, der Ukraine-Krise und dem geplanten Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU (TTIP). Ihre Herzensthemen sind Energie- und Atompolitik, Außenpolitik und der Klimaschutz.

Als Mitglied des Stadtrates der Hansestadt Salzwedel werde ich weiterhin aktiv bleiben und mich einmischen. Ich habe bisher in keiner Ausschuss-Sitzung gefehlt – anders als viele andere Stadträte. Der solide Online-Zugang zu den Sitzungsunterlagen auf der städtischen Internetseite erlaubt mir eine zeitnahe Sichtung der Unterlagen  von jedem Ort der Welt. Sollte es mir mal nicht möglich sein an einer beratenden Ausschuss-Sitzung teilzunehmen, werde ich durch einen anderen Stadtrat meiner Fraktion „Grüne/Bürgerbund“ vertreten. An den beschließenden Stadtratssitzungen werde ich selbstverständlich teilnehmen.

Ich bin schon immer ein Pendler gewesen. Nun pendle ich aus Brüssel in unsere schöne Hansestadt Salzwedel.

Foto: European Parliament CC BY-NC-ND 2.0

 

Verwandte Artikel