Wahl in den Landesvorstand der GRÜNEN JUGEND SACHSEN-ANAHLT


Pressemitteilung GRÜNE JUGEDN ALTMARK

Christian Franke, Sprecher der GRÜNEN JUGEND ALTMARK wurde am vergangen Samstag auf der Landesmitgliederversammlung der GRÜNEN JUGEND SACHSEN-ANHALT in den Landesvorstand gewählt. Er ist nun Schatzmeister und somit für die Finanzen der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nahestehenden Jugendorganisation zuständig. „Ich Bedanke mich für das Vertrauen und freue mich auf diese neue Aufgabe. Ich sehe diesen Wahlerfolg als Festigung Bestätigung meines Engagements in Sachsen-Anhalt.“, so Franke. Der ehemalige Landtagskandidat absolviert gerade ein Praktikum bei der grünen Landespartei und strebt frei nach dem Motto „Wir bleiben hier“ ein Studium der Politikwissenschaft in Halle (Saale) an.

Mehr Infos: www.gruenejugend-lsa.de/altmark

Anbei die Pressemitteilung der GRÜNEN JUGEND SACHSEN-ANHALT

Landesmitgliederversammlung am 9.7. erfolgreich absolviert

Die GRÜNE JUGEND Sachsen-Anhalt hat am Samstag auf ihrer Landesmitgliederversammlung zum Thema Konsum gearbeitet und Vorschläge für die Verringerung der Lebensmittelverschwendung vorgelegt. Auch standen Nachwahlen für den Landesvorstand an.

Dazu trafen sich 17 Mitglieder der Jugendorganisation in Halle. Sie sprachen sich mit großer Mehrheit für den modifizierten Leitantrag des Landesvorstandes zum Thema Konsum aus. Dieser schlägt unter Anderem eine Überlassungspflicht abgelaufener Lebensmittel für LebensmittelhändlerInnen an gemeinnützige Organisationen und eine stärkere Kopplung der EU-Agrarsubventionen an Nachhaltigkeitskriterien.

Auch wurden Anträge beschlossen, die die GRÜNE JUGEND bei den Bündnisgrünen durchsetzen will. So forderte die Landesmitgliederversammlung eine Stärkung der Frauenquote und eine Verstärkung der Frauenförderung in der Partei. Auch forderte sie, dass Parteiveranstaltungen zukünftig vegetarisch versorgt werden sollen.

Der neue Landesvorstand
Im Landesvorstand wurden drei Plätze neu besetzt. So wurde die 25-jährige Psychologiedoktorantin Stephanie Malek als Landessprecherin gewählt. Die Hallenserin war bisher Schatzmeisterin im Landesverband. Ihre Nachfolge trat der 19-jährige Abiturient Christian Franke aus der Altmark an. Beisitzerin im Landesvorstand wurde die 23-jährige Hotelfachfrau Jennifer Breuste. Sie ist Vorsitzende der Bündnisgrünen Regionalgruppe in Halberstadt.

Vinzent Vogt, Landessprecher der GRÜNEN JUGEND Sachsen-Anhalt, freut sich über die Ergebnisse der Mitgliederversammlung: „Diese bisher größte Landesmitgliederversammlung war ein voller Erfolg. Mit neuen inhaltlichen Forderungen gehen wir gestärkt in die Debatte mit der Mutterpartei, wir haben gute Konzepte vorgelegt, gerade zum drängenden Problem der Lebensmittelverschwendung, die in den Staaten des globalen Nordens erschreckende Ausmaße hat. Ich freuen mich auf die Zusammenarbeit mit einem nun wieder kompletten Landesvorstand, der mit tollen und erfahrenen Leuten besetzt ist.“

Mehr Infos: www.gruenejugend-lsa.de

Verwandte Artikel